Systemischer Blog

Artikel zu Selbstcoaching, Teamentwicklung, Selbstsupervision und systemischen Hintergründen

Die Artikel erscheinen in unregelmäßigen Abständen.
Was ist gute Supervision? – Teil 2

Was ist gute Supervision? – Teil 2

Qualitätsdimensionen und -kriterien von Supervision „Die Kriterien ergeben sich aus einer Mischung von wissenschaftlichen Überlegungen, zeitlich geprägten Trends, ethischen Überlegungen und beruflichen Erfahrungen.“ [1] Auf der Grundlage eines solchen abduzierenden...

mehr lesen
Was ist gute Supervision? – Teil 1

Was ist gute Supervision? – Teil 1

Auf den ersten Blick scheint es ganz leicht zu sein:„Eine Supervision ist dann gut, wenn der Supervisand oder die Supervisandin zur Tür hinausgeht und denkt: Das hat mir etwas gebracht.“[1] Eine solche Orientierung an der Zufriedenheit des Klienten/der Klientin ist...

mehr lesen
Die systemische Sichtweise in Coaching und Supervision

Die systemische Sichtweise in Coaching und Supervision

Immer mal wieder werde ich als Coach und Supervisor in Kassel gefragt, was die systemische Sichtweise in Coaching und Beratung denn nun genau ist. Das ist gar nicht so leicht zu beantworten, denn die systemische Sichtweise bezeichnet kein in sich abgeschlossenes,...

mehr lesen
Gut beraten? Woran Sie gute Beratungsangebote erkennen

Gut beraten? Woran Sie gute Beratungsangebote erkennen

Wer auf der Suche ist nach einem Coach, einer Supervisorin oder auch einem anderen Berater, der hat meist die Qual der Wahl: Gibt man das entsprechende Stichwort ein, tauchen im Internet gleich eine große Anzahl von Websites in modernem Design auf. Doch wie...

mehr lesen